Spenden

Unterstützen Sie die nationale Opposition

Mit einem deutlichen Ausbau der kommunalen Mandate für die NPD endeten die zeitgleich mit den Wahlen zum europäischen Parlament stattgefundenen Kommunalwahlen in Brandenburg. Künftig werden 49 Abgeordnete, Stadtverordnete und Gemeindevertreter die Bürger in den Kreisen, Städten und Gemeinden vertreten. Bisher waren es 27. Als Wahlziel war vom Landesverband eine Verdoppelung der Kommunalmandate ausgegeben. Dieses ambitionierte Wahlziel wurde damit nur ganz knapp nicht erreicht.

Besonders erfreulich ist, daß bis auf zwei Ausnahmen in jeder Stadt oder Gemeinde, in der die NPD antrat, der Einzug gelang. Das zeigt, daß die NPD im Land flächendeckend auf Stammwähler vertrauen kann und überall im Land gute Wahlergebnisse möglich sind. Künftig kann die NPD auf die kommunale Entwicklung in 28 Orten Einfluß nehmen. Mit dieser Präsenz geht die NPD deutlich gestärkt in den Landtagswahlkampf.

Denn am 14. September steht dann die Landtagswahl ins Haus, bei der die Wahrscheinlichkeit ebenfalls hoch ist, daß es gelingt, eine NPD-Fraktion im neuen Potsdamer Landtag zu bilden. Der brandenburgische Wahlkampfstab der NPD hat bereits zahlreiche Maßnahmen geplant, um in diesem Jahr, in dem die NPD ihr 50-jähriges Jubiläum feiert, Wahlerfolge zu erzwingen. So ist geplant, etwa eine Million Flugblätter zu verteilen, rund 50.000 Plakate aufzuhängen und ca. 100 Kundgebungen durchzuführen. Darüber hinaus soll eine breitflächige Erstwähleransprache erfolgen und sollen die Aktivitäten in sozialen Netzwerken wie Facebook massiv ausgeweitet werden.

Für diese großen Herausforderungen brauchen wir allerdings Geld, um dauerhaft Wahlkampf führen zu können. Unterstützen Sie die NPD daher mit einer Spende und ermöglichen Sie somit einen erfolgversprechenden Wahlkampf:

Empfänger: NPD Barnim-Uckermark

IBAN: DE32170520000940027178 

BIC: WELADED1GZE

Je größer unser Wahlkampfbudget sein wird, desto besser stehen die Chancen, daß uns die etablierten Parteien und die Massenmedien nicht totschweigen können.

 Tragen Sie dazu bei, daß 2014 das Jahr der NPD wird!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Aileen Rokohl

 

 

 

 

 



Informieren und mitdiskutieren


  • NPD Barnim-Uckermark
  • Postfach 11 02
  • 16311 Bernau
 

Kontaktformular



Sie wünschen

Ich möchte die NPD Barnim-Uckermark mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter
Bitte abtippen captcha